Wurzelbehandlung Essen

WURZELBEHANDLUNG IN ESSEN

Implantation

Wurzelkanalbehandlung durch Ihre Zahnärzte in Essen

Wenn die Bakterien die Zahnsubstanz so stark angegriffen haben, dass Sie durch starke Zahnschmerzen geplagt werden, ist häufig eine Behandlung der Zahnwurzeln notwendig. Wenn der Karies erst einmal bis zum Zahnkanal vorgedrungen ist, kann es sehr schmerzhaft für den Patienten werden. Hier kann eine professionelle Wurzelbehandlung durch die erfahrenen Zahnärzte der Stadtwaldpraxis in Essen helfen. Sprechen Sie uns gerne an, unter 0201 8407970 oder über das Kontaktformular und lassen Sie sich zu der Wurzelbehandlung Essen beraten.

Was ist eine Wurzelbehandlung?

Die Wurzelbehandlung wird auch als Wurzelkanalbehandlung bezeichnet. Ziel dieses Verfahrens ist es, Zähne, die entzündet oder abgestorben sind zu erhalten. Mithilfe von speziellen Instrumenten werden in der Stadtwaldpraxis Essen schädliche Bakterien entfernt die Funktionen des Zahnes wieder hergestellt. Durch dieses Vorgehen können die Zahnärzte das Ziehen eines Zahnes vermeiden.

Warum macht man eine Wurzelbehandlung?

Eine Wurzelbehandlung in Essen wird durchgeführt, wenn eine Entzündung des Zahnmarks aufgrund von Karies vorliegt. Nicht selten stellt diese Methode die letzte Möglichkeit dar, einen geschädigten Zahn zu retten. Die praktizierenden Zahnärzte der Stadtwaldpraxis haben jahrelange Erfahrung in der Durchführung der professionellen Wurzelbehandlung.

Mögliche Gründe für eine Wurzelbehandlung:
+ Empfindlichkeit des Zahns auf Kälte und Hitze
+ Beschwerden beim Aufbeißen
+ plötzliche Schmerzen, die besonders in der Nacht einsetzen
+ das Anschwellen des benachbarten Gewebes
+ Empfindlichkeit auf Klopfen
+ pochende Zahnschmerzen

In manchen Fällen muss eine Wurzelkanalbehandlung auch vor dem Anbringen einer Zahnkrone oder Brücke durchgeführt werden. Das gilt besonders dann, wenn der Zahnarzt in Essen eine größere Menge beschädigter Zahnsubstanz entfernen muss.

Wie lange dauert die Wurzelbehandlung?

Durchschnittlich nimmt eine Wurzelbehandlung in der Stadtwaldpraxis etwa eine Stunde in Anspruch. Mitunter geht die Therapie auch schneller oder dauert je nach Schwere der Zahnschäden länger. Ausschlaggebend sind letztlich individuelle Faktoren. Eine wichtige Rolle spielt außerdem, ob eine Erstbehandlung oder eine Revisionsbehandlung stattfindet.

Wie läuft eine Wurzelkanalbehandlung ab?

Nachdem der Zahnarzt den Patienten über die möglichen Risiken der Behandlung informiert hat, nimmt er eine lokale Betäubung vor. Schmerzen sind daher nicht zu befürchten. Bis hin zum Zahnnerv wird der Zahn anschließend aufgebohrt. Die einzelnen Wurzelkanäle erhalten eine desinfizierende Spüllösung, um die vorhandenen Bakterien zu entfernen. Mithilfe von kleineren Feilen wird das Zahninnere ausgeräumt.

Um über den Behandlungsverlauf sowie die Zahnlänge informiert zu sein, erstellt der Zahnarzt während der Wurzelkanalbehandlung Röntgenaufnahmen.

Wurzelbehandlung Kosten

Die Höhe der Wurzelbehandlung Kosten ist abhängig vom Aufwand der Therapie und der individuellen Ausgangssituation. Vor Beginn der Behandlung bespricht der Zahnarzt die Höhe der Kosten mit dem Patienten. Von der Krankenkasse wird eine Wurzelkanalbehandlung nur dann bezahlt, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen.

LASSEN SIE IHRE WURZELBEHANDLUNG SCHONEND DURCHFÜHREN – BESUCHEN SIE UNS!

Sie leiden unter Karies und werden von Zahnschmerzen geplagt? Sie haben weitere Fragen oder sind bezüglich unserer Leistungen in der Wurzelbehandlung in Essen unsicher? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin unter der Rufnummer 0201 8407970 oder nutzen Sie unser Kontaktformular und lassen Sie sich von unseren Zahnärzten beraten! 

Jetzt anrufen!
Bewerten Sie uns!
Scroll to Top